Kleiststraße

<< Index K

1907 Name durch Städt. Koll. festgelegt
1930 Scharnhorststraße – Garnisonfriedhof einschl. Garnisonfriedhofsweg
1907 Scharnhorststraße – Holtenauer Straße
1930 Scharnhorststraße – Garnisonfriedhof
1940 Scharnhorststraße – Weddigenring (Adb. 1940)
1947 Scharnhorststraße – Westring
Ewald Chr.v.Kleist (07.03.1715 – 24.08.1759) Dichter (Bis Adb. 1923)
Heinrich v. Kleist (18.10.1777 – 21.11.1811) Dichter (Ab Adb. 1925)
Gemeint war bei der Benennung nicht der Dichter Kleist, sondern der preußische General Kleist von Nollendorf (1762 – 1823), einer der Helden der Befreiungskriege.
© Kieler Straßenlexikon

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]