Schönkirchener Straße

<< Index S

(Neumühlen-Dietrichsdorf)
Ang. als Schönberger Straße
1893 im Protokolltext wird die „Schönberger Straße“ erwähnt
1894 Schönberger Straße (Dietrichsdorf) Adb. Gaarden-Ost 1894
1925 Grundstücke der „Sandkuhle“ werden in Schönberger Straße einbezogen.
1925 Umben. in „Schönkirchener Straße“
1968 Nr. 5 – 15 und 10 – 24 (Alte Schwentinebrücke – Ostring) wird „An der Holsatiamühle“
1894 Schwentinebrücke – Gemeindegrenze
1968 Ostring – Gemeindegrenze
Alte Landstraße nach der Gemeinde Schönkirchen, Kreis Plön

(Wellingdorf)
1911 Name durch Städt. Koll. festgelegt
1925 Umbenennung in „Passader Straße“
vom Wehdenweg an
© Kieler Straßenlexikon

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]