Ivensring

<< Index I

1892 im Protokolltext der Gemeinderatssitzung als „Dorfstraße“ erwähnt
1894 Ang. als Dorfstraße erstmals aufgeführt im Adb.Gaarden-Ost 1894
1906 Umbenennung in „Ivensring“
Ringstraße um den Dorfteich
Früher Dorfstraße. Nach dem Ausbau der Straße nach den vielen, seit langer Zeit dort ansässigen Familien Ivens benannt.
Johann Ivens war lange Jahre Bauernvogt und Gemeindevorsteher von Neumühlen – Dietrichsdorf.​
© Kieler Straßenlexikon

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]