Fischerstraße & Fischertor

<< Index F

1242 Straße bei Stadtgründung angelegt
1266 Platea militum StB.
1468 Platea militum et piscatorum RB1.
1473 Ridderstrate RB1.
1475 Visscherstrate zuerst Nr. 1162 KEB.
1536 Ritterstrate zuletzt Nr. 1724 KEB.
1730 Fischer Straße Hom.
1799 Die Straße ist erstmals aufgeführt im „Taschenbuch für die Einwohner der Stadt Kiel“
1242 vom Markt an
1730 Schmiede Straße- Fischer Thor Hom.
1793 Schloßstraße – Fischer Thor Kle.
1799 Schloßstraße – Zum Kuhfelde TaB.
1970 letztmalig auf dem StP. aufgeführt; überbaut mit dem NDR – Gebäude
1977 im Adb. nicht mehr aufgeführt
Vorm. Ritterstraße; später benannt nach einer am unteren Ende der Straße entstandenen Fischeransiedelung. (Adb.1908)
Früher „Ritterstraße“ (Platea militum), weil hier offensichtlich die gräflichen Lehnsleute ihre Wohnungen hatten.
Fischertor:
Das Fischertor wird zuerst 1336 erwähnt als valva militum (RB1. Nr. 588). ….1771 war nur noch eine Mauerpforte vorhanden, die vor 1840 beseitigt wurde.
.© Kieler Straßenlexikon

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]