Bollhörnkai

<< Index B

1977 Name in Ratsversammlung festgelegt
1980 Teil Gaardener Straße-Bahnhofsbrücke wird „Bahnhofskai“
1982 Teil Holstenbrücke – Sartorikai wird „Schwedenkai“
Verlauf :-
1977 Gaardener Straße – Seegarten
1980 Bahnhofsbrücke – Sartorikai (StP. 1980)
1982 Bahnhofsbrücke – Schwedenkai (StP. 1982)
Kaifläche an der Bollhörn
Nach Boll = Bohle (Fährbrücke) benannt
© Kieler Straßenlexikon

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]