Boelckestraße

<< Index B

vor 1934 Anfangsteil der Dänischenhagener Straße
1934 Name durch Pol. Präsident genehmigt
1988 Der Abschnitt der Kreisstraße 5 zw. Boelckestraße und Ostpreußenplatz (Altenholz/Stift) wird mit „Boelckestraße“ benannt.
Der bisherige Abschnitt der Boelckestraße zwischen Prinz- Heinrich-Straße im Süden und der Abzweig. der Dänischenhagener Straße im Norden wird in „Dänischenhagener Straße“ umbenannt.
1997 Die Boelckestraße zw. Ostpreußenplatz (Altenholz/Stift) und B 503 wird in die  Gemeinde Altenholz umgemeindet.
1934 Zur Hochbrücke – Schusterkrug
1988 Stift (Ostpr.Platz) – Schusterkrug
1997 B 503 – Schusterkrug
© Kieler Straßenlexikon

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]