Am Forsthaus Wittland

<< Index A

Ang. als Wittland
1910 erstmals aufgeführt im Adb. Kiel 1910 Kronshagener Landweg – Kollhorster Weg
1965 Neuer Verlauf :
Die vom Skandinaviendamm in nördliche Richtung führende, dann in die bisherige Straße Wittland einmündende und mit dieser in westlicher Richtung gleichlaufende neue Erschließungsstraße erhält die Bezeichnung „Wittland“.
Skandinaviendamm – Skandinaviendamm
1970 Der westliche Teil der alten Linienführung der Straße Wittland wird in „Am Forsthaus Wittland“ umbenannt.von Claus-Sinjen-Straße (Kronshagen) an
Benannt nach dem „Forsthaus Wittland“, welches seinen Namen von einer 1823 angelegten Katenstelle Forsthaus Wittland herleitet, die 1865 Wohnung des Forstaufsehers wurde.
© Kieler Straßenlexikon

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]